BÜCHER

Stan Nicholls

Die Orks - Blutrache

Buchcover Stan Nicholls - Die Orks - Blutrache
Erscheinungsdatum: Dezember 2007
Heyne Verlag, München
ISBN-10: 3453532015
ISBN-13: 978-3453532014
Website des Autors: http://www.stannicholls.com/

Die Orks führen in ihre neuen Heimat Ceragan ein friedliches, beschauliches Leben. Zu beschaulich, wie manche meinen. So kommt ihnen der auf magische Weise übermittelte Auftrag des Zauberers Arngrim gerade recht, die im fernen Acurial von Menschen unterdrückten und versklavten Orks zu befreien, zumal an der Spitze der Unterdrücker eine alte Bekannte steht - die Hexe Jennesta, die auf unerklärliche Weise den Sturz in den Strudel überlebt hat. Stryke und seine Gefährten sollen sich mit Hilfe der Instrumentale nach Acurial versetzen und die geknechteten Orks befreien.

Wie sie feststellen, ist dort bereits eine Widerstandsbewegung entstanden, und ihr Erscheinen entspricht einer alten Prophezeiung, in der von der Wiederkehr eines Kometen und dem Auftauchen von Helden die Rede ist.

Ohne es zu wissen, stehen Stryke und seine Kampfgefährten jedoch unter genauer Beobachtung durch eine höhere Macht. Das Corps der Torhüter ist ganz und gar nicht damit einverstanden, dass eine Orktruppe über die Instrumentale verfügt, und bereitet Gegenmaßnahmen vor.

Ein gescheiterter Überfall auf eine Garnison der Besatzer weckt den Verdacht, dass es unter den Aufständischen einen Verräter gibt. Auch ein Mordanschlag auf Jennesta schlägt fehl. Die Ork-Helden entkommen mit knapper Not, verlieren dabei jedoch die Instrumentale. Ohne diese magischen Steine sind sie in Acurial gestrandet und können nicht in ihre Heimatwelt zurückkehren.

Leseprobe